Bizepscurls an der Sprossenwand

» Ziel

Der Fokus liegt auf der Stärkung des Bizeps. Zusätzlich werden der obere Rücken und die gesamte Rumpfmuskulatur mittrainiert.

» Einstellung

Verwende die Sprosse auf Oberschenkelhöhe.

» Ausgangsposition

Greife die Sprosse mit Ristgriff und hänge dich mit gestreckten Armen und geradem Körper unter die Sprosse. Die Beine können dabei gebeugt werden. Halte während der gesamten Übung die Hüfte hoch und spanne Bauch- und Gesäßmuskel an.

» Ausführung

Du ziehst die Schulterblätter und den Körper nach oben, indem du die Arme beugst. Es werden nur die Unterarme bewegt und der Rest des Körpers bleibt unter Spannung bis du fast die Stange mit der Stirn berührst.

 

» Tipp

Fixiere deine Oberarme und versuche eine Bewegung im Oberarm zu vermeiden um den Bizeps mehr zu isolieren. Zusätzlich ist sowohl für eine gewisse Abwechslung ein enger als auch ein weiter Griff möglich.