Aufrechtes Rudern mit Widerstandsband

» Ziel

Kräftigung der Schultern und der Nackenmuskulatur

» Einstellung

Unterster Einschub

» Ausgangsposition

Stelle dich hüftbreit hin und greife die Sprosse etwa schulterbreit im Obergriff. Das Band wird mit gestreckten Armen gefasst. Die Handflächen schauen nach hinten. Oberkörper stabil halten. Der Blick ist gerade und nach vorne gerichtet.

» Ausführung

Hebe deine Hände so weit wie möglich in Richtung Kinn und beuge dabei die Arme und Ellenbogen, bis diese nach außen zeigen. Kurz halten und zurück in die Ausgangsposition gehen. 

Achte darauf, dass die Ellenbogen während der gesamten Übungsausführung über deinen Handgelenken bleiben.  

» Tipp

Spannung in Bauch und Gesäßmuskulatur halten. Je nach Griffabstand liegt der Schwerpunkt der Trainingsübung auf der Schultermuskulatur (breiter Griffabstand) oder mehrheitlich auf dem Trapezmuskel (enger Griffabstand).